Elektro Mofa 25 km/h - bereits ab 15 Jahre

Viele unserer Elektroroller und E-Scooter können Sie auch als E-Mofa bestellen. Die Elektromofas haben eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und können bereits ab 15 Jahren mit dem Führerschein der Klasse M gefahren werden. 

Mit dem Mofa kommt die große Freiheit. Für viele Jugendliche ist das Mofa der Inbegriff von Unabhängigkeit. Zum Beispiel mit Freunden mal eine kleine Tour unternehmen, eben mal ins Schwimmbad mit der Clique, spontan ohne auf das "Elterntaxi" oder den Nahverkehr angewiesen zu sein losfahren. Hier sind E-Mofas eine willkommene und umweltfreundliche Alternative. Die Jugendlichen können Ihre Freizeit unabhängig von den Eltern planen. Mit anderen Worten ist der Mofaführerschein für die meisten der erste Schritt zu einer größeren Mobilität. Auch wenn man mit dem Mofa nicht schnell fahren kann, besser als von den Eltern überall hingefahren werden zu müssen, ist es für junge Leute auf jeden Fall. 

Welcher Führerschein wird für ein Mofa benötigt?

Wer übrigens bereits einen Führerschein besitzt, muss nicht unbedingt den Mofa-Führerschein zusätzlich erwerben. Denn ein Führerschein der Klasse B, und die Führerscheinklassen A, A1 und A2 (also alle Arten vom Motorradführerschein) berechtigen bereits zum Führen eines Mofas, da sie diese Fahrzeugklasse einschließen. Und wer vor dem 1. April 1965 geboren wurde, darf das Mofa ohne Führerschein führen. Denn dann waren Sie am 1. April 1980 – an diesem Tag wurde der Mofa-Führerschein eingeführt – bereits 15 Jahre alt und hätten nach den bei Ihrer Geburt geltenden Regeln auch ohne den Erwerb einer Fahrerlaubnis zu diesem Zeitpunkt Mofa fahren können. Um das Geburtsdatum nachzuweisen, müssen Mofafahrer in diesem Fall lediglich einen Personalausweis mit führen.

Statt Mofa-Führerschein direkt einen Moped-Führerschein mit 15 machen?

Normalerweise gilt für den Mopedführerschein AM ein Mindestalter von 16 Jahren. Seit 2020 kann jedoch jedes Bundesland selbst entscheiden, dass der Moped-Führerschein bereits ab 15 erworben werden darf. Dies gilt zum Beispiel in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern. Geneuere Informationen erhalten Sie in der Fahrschule Ihres Vertrauens.

Viele unserer Elektroroller und E-Scooter können Sie auch als E-Mofa bestellen. Die Elektromofas haben eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und können bereits ab 15 Jahren mit dem Führerschein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektro Mofa 25 km/h - bereits ab 15 Jahre

Viele unserer Elektroroller und E-Scooter können Sie auch als E-Mofa bestellen. Die Elektromofas haben eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und können bereits ab 15 Jahren mit dem Führerschein der Klasse M gefahren werden. 

Mit dem Mofa kommt die große Freiheit. Für viele Jugendliche ist das Mofa der Inbegriff von Unabhängigkeit. Zum Beispiel mit Freunden mal eine kleine Tour unternehmen, eben mal ins Schwimmbad mit der Clique, spontan ohne auf das "Elterntaxi" oder den Nahverkehr angewiesen zu sein losfahren. Hier sind E-Mofas eine willkommene und umweltfreundliche Alternative. Die Jugendlichen können Ihre Freizeit unabhängig von den Eltern planen. Mit anderen Worten ist der Mofaführerschein für die meisten der erste Schritt zu einer größeren Mobilität. Auch wenn man mit dem Mofa nicht schnell fahren kann, besser als von den Eltern überall hingefahren werden zu müssen, ist es für junge Leute auf jeden Fall. 

Welcher Führerschein wird für ein Mofa benötigt?

Wer übrigens bereits einen Führerschein besitzt, muss nicht unbedingt den Mofa-Führerschein zusätzlich erwerben. Denn ein Führerschein der Klasse B, und die Führerscheinklassen A, A1 und A2 (also alle Arten vom Motorradführerschein) berechtigen bereits zum Führen eines Mofas, da sie diese Fahrzeugklasse einschließen. Und wer vor dem 1. April 1965 geboren wurde, darf das Mofa ohne Führerschein führen. Denn dann waren Sie am 1. April 1980 – an diesem Tag wurde der Mofa-Führerschein eingeführt – bereits 15 Jahre alt und hätten nach den bei Ihrer Geburt geltenden Regeln auch ohne den Erwerb einer Fahrerlaubnis zu diesem Zeitpunkt Mofa fahren können. Um das Geburtsdatum nachzuweisen, müssen Mofafahrer in diesem Fall lediglich einen Personalausweis mit führen.

Statt Mofa-Führerschein direkt einen Moped-Führerschein mit 15 machen?

Normalerweise gilt für den Mopedführerschein AM ein Mindestalter von 16 Jahren. Seit 2020 kann jedoch jedes Bundesland selbst entscheiden, dass der Moped-Führerschein bereits ab 15 erworben werden darf. Dies gilt zum Beispiel in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern. Geneuere Informationen erhalten Sie in der Fahrschule Ihres Vertrauens.

Topseller
Elektroroller Hawk 2.0 - 25 km/h Elektroroller Hawk 2.0 - 25 km/h
Inhalt 1 Stück
ab 2.299,00 € * 2.399,00 € *
TIPP!
Elektroroller Classico li - 25 km/h Elektroroller Classico li - 25 km/h
Inhalt 1 Stück
ab 2.499,00 € * 2.599,00 € *
TIPP!
Elektroroller ELETTRICO 2.0 - 25 km/h Elektroroller ELETTRICO 2.0 - 25 km/h
Inhalt 1 Stück
ab 2.249,00 € * 2.349,00 € *
TIPP!
E-Kabinenroller Futura 2 Elektro-Kabinenroller "Futura 2" 25 km/h oder...
Inhalt 1 Stück
6.099,00 € * 6.199,00 € *
TIPP!
Seniorenmobil VITA CARE 1000 Li Elektromobil Vita Care 1000 - 25 km/h
Inhalt 1 Stück
ab 1.699,00 € * 1.799,00 € *
TIPP!
Elektromobil Vita Care 2000 - 25 km/h - 2 Sitze Elektromobil Vita Care 2000 - 25 km/h - 2 Sitze
Inhalt 1 Stück
2.699,00 € * 2.799,00 € *
Filter schließen
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Elektromobil Vita Care 2000 - 25 km/h - 2 Sitze
Elektromobil Vita Care 2000 - 25 km/h - 2 Sitze
Seniorenmobil VITA CARE 2000, 25 km/h, Lithium-Akku Seniorenmobil Vita Care 2000, 25 km/h, herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku (8 kg), 1000 Watt, 60 Kilometer Reichweite, Straßenzulassung, 2-Sitzplätze, Fahrsicherheit und -stabilität...
Inhalt 1 Stück
2.699,00 € * 2.799,00 € *
TIPP!
Seniorenmobil VITA CARE 1000 Li
Elektromobil Vita Care 1000 - 25 km/h
Seniorenmobil VITA CARE 1000, 25 km/h, Blei-Gel oder Lithium-Akku Elektromobil Vita Care 1000 Li, herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku (8 kg), 25 km/h, 1000 Watt, 60 Kilometer Reichweite, Straßenzulassung, LED-Licht, Fahrsicherheit und...
Inhalt 1 Stück
ab 1.699,00 € * 1.799,00 € *
TIPP!
E-Kabinenroller Futura 2
Elektro-Kabinenroller "Futura 2" 25 km/h oder...
Elektro-Kabinenroller "Futura 2" 25 km/h oder 45 km/h E-Kabinenroller "Futura 2", 25/45 km/h, 60V/45Ah-Akku, 60 Kilometer Reichweite, 2 Personen, Sie können den 25er Kabinenroller komplett ohne Führerschein fahren wenn Sie vor dem 1....
Inhalt 1 Stück
6.099,00 € * 6.199,00 € *
TIPP!
Elektroroller ELETTRICO 2.0 - 25 km/h
Elektroroller ELETTRICO 2.0 - 25 km/h
Elektroroller ELETTRICO 2.0 Lithium 25 km/h E-Roller "Elettrico 2.0", Elektro-Mofa Version 25 km/h, auch als 45 km/h Elektroroller, 3000 Watt Bosch Elektromotor, LED-Scheinwerfer, 60 Kilometer Reichweite (120 Kilometer Reichweite mit 2...
Inhalt 1 Stück
ab 2.249,00 € * 2.349,00 € *
TIPP!
Elektroroller Classico li - 25 km/h
Elektroroller Classico li - 25 km/h
Elektroroller Classico li - 25 km/h Ideal für den Stadtverkehr - "La Dolce Vita" auf zwei Rädern Den Elektroroller Classico gibt es in 2 Versionen, als klassischen Elektro-Motorroller mit 45 km/h oder mit 25 km/h als Elektro-Mofa Der...
Inhalt 1 Stück
ab 2.499,00 € * 2.599,00 € *
Elektroroller Hawk 2.0 - 25 km/h
Elektroroller Hawk 2.0 - 25 km/h
Elektroroller Hawk 2.0 - 3000 Watt Ideal für den Stadtverkehr und für Lieferdienste Elektroroller HAWK 2.0, mit herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku (Battery-Management-System), LCD-Display, Reichweite: 60 Kilometer (120 Kilometer mit 2...
Inhalt 1 Stück
ab 2.299,00 € * 2.399,00 € *
Zuletzt angesehen